Ortsrat konstituierte sich

Foto (vlnr): Bürgermeister Klaus Becker, Uwe Schrader, Roland Wittenberg, Klaus Strüver, Hans-Jörg Kohlstruck, Stellv. Ortsbürgermeisterin Angela Bierwirth, Michael Großkopf, Ortsbürgermeister Wolfgang Wode, Axel Kölling, Reinhard Wassmann, Marko von Einem, Silvia Waldmann, Stadtamtmann Dirk Schlegel, Harald-Jürgen Renz M.A.

Am Mittwoch, 16.11.2011 konstituierte sich der Ortsrat Schwiegershausen für die Wahlperiode 2011/2016. Wolfgang Wode wurde als Ortsbürgermeister wiedergewählt. Seine Vertreterin bleibt Angela Bierwirth.

 Wolfgang Wode dankte allen Schwiegerhäuser Wählern. Die Wahlbeteiligung an der Kommunalwahl von 70,26% im Ort sei Beispiel gebend und zeige ein großes Interesse am Gemeinwesen (zum Vergleich: Stadt Osterode gesamt 54,4%). Besonders dankte er allen Jungwählern für die Wahrnehmung ihres Wahlrechts und den Wahlhelfern, deren Engagement keine Selbstverständlichkeit sei.

Sein Dank ging auch an die Kandidaten aller Wahlvorschläge, die Bereitschaft zur ehrenamtlicher Arbeit und Übernahme von Verantwortung gezeigt hätten. Niemand hätte deshalb die Wahl verloren - im Gegenteil sei die Kandidatur ein Gewinn für die Demokratie und damit für alle.
 

 

 


Bürgerinformation
PDF zum Download 
(ca. 14 MB)

 


 

CDU-Fraktion SPD-Fraktion Fraktion Die Grünen
Angela Bierwirth (Stv. O-bgm.)
Michael Großkopf
Hans-Jörg Kohlstruck (FV.)
Klaus Strüver
Wolfgang Wode (O-Bgm.)
Marko von Einem (FV)
Harald-Jürgen Renz M.A,
Uwe Schrader
Roland Wittenberg
Wolfgang Göppert
Axel Kölling (FV)
     

Geehrt wurden Silvia Waldmann und Reinhard Wassmann für Ihre Ortsratstätigkeit in der Wahlperiode 2006/2011.